Vermietungs-Bedingungen

Mietpreise
Unsere Mietpreise sind Komplettpreise. Sie beinhalten:
Mehrwertsteuer


Vollkasko-Versicherung mit 750,- € Selbstbeteiligung pro Schadensfall
Teilkasko-Versicherung mit 250,- € Selbstbeteiligung pro Schadensfall
Haftpflicht-Versicherung unbegrenzt

250 frei km pro Tag

Servicepauschale
Eine Servicepauschale wird generell pro Anmietung erhoben. In dieser einmal anfallenden Pauschale sind folgende Leistungen enthalten: Gefüllte Gasflaschen sowie die Außenreinigung des Fahrzeuges. Darüber hinaus werden Sie von uns ausführlich in den richtigen Umgang mit Ihrem Fahrzeug eingewiesen. Bei dieser Einweisung erfahren Sie alles was Sie für Ihren Urlaub mit Ihrem Reisemobil wissen müssen. Die Fahrzeuge werden innen gereinigt übergeben und sind ebenso sauber zurückzugeben. Zusätzlich entstehende Kosten, Kraftstoff und Betriebskosten gehen zu Lasten des Mieters. Die Fahrzeuge werden vollgetankt übergeben und sind vollgetankt zurückzugeben.

Zahlungsbedingungen
Nach Abschluss des schriftlichen Mietvertrags ist eine Mietpreisanzahlung in Höhe von 250,- € auf das im Mietvertrag angegebene Konto zu leisten. Die Buchung ist dann für beide Seiten verbindlich. Bei Nichteinhaltung dieser Frist ist der Vermieter nicht mehr an die Reservierung gebunden. Der restliche Mietpreis muss vor Mietbeginn auf dem Konto des Vermieters eingegangen sein. Die Kaution von 750,- € ist spätestens bei Übergabe des Fahrzeugs in bar oder vorab per Überweisung zu entrichten. Eine Fahrzeugübergabe an den Mieter ohne Bezahlung des Mietpreises und Hinterlegung der Kaution ist nicht möglich. Die Kaution wird bei ordnungsgemäßer Rückgabe des Fahrzeugs und erfolgter Mietvertragsendabrechnung durch den Vermieter erstattet.

Mindestalter
Das Mindestalter des Mieters und des Fahrers beträgt 21 Jahre. Führerscheinbesitz der Klasse 3 bzw. der deutschen Klasse B seit mindestens einem Jahr wird vorausgesetzt. Bitte beachten Sie, dass Modelle ein Gesamtgewicht von mehr als 3,5 Tonnen haben können und hierfür der Führerschein Klasse 3 bzw. der deutschen Klasse C1 erforderlich ist.

Übergabe / Rücknahme
Übergabezeiten: An Sonn- und Feiertagen sind Übernahmen und Rückgaben nach Absprache mit uns möglich. Übernahme und Rückgabetag werden zusammen als ein Tag berechnet

Auslandsfahrten
Auslandsfahrten innerhalb Europas sind möglich. Nur außereuropäische Länder bedürfen der vorherigen Einwilligung des Vermieters und der Beantragung eines zusätzlichen Versicherungsschutzes. Fahrten in Kriegs- und Krisengebiete sind verboten.

Reklamation
Sollten Sie nach dem Mietbeginn Mängel oder Beschädigungen am Fahrzeug feststellen, melden Sie diese unverzüglich bei Ihrem Vermieter.

Sonstiges
Da die Einsätze der Wohnmobile genau geplant sind, bitten wir Sie, die Rückgabetermine wie vereinbart einzuhalten.
Bitte überziehen Sie die Mietzeiten nicht.

Es würde mich freuen wenn Sie in einer der schönsten Zeiten des Jahres mit einem gut ausgestatteten, neuwertigen VW California verreisen.

Login


Ihr Spezialist für
den VW California!
 
+49 (0)160 966 822 15